Prof. Dr. Jochem Henningfeld

  • Studium der Philosophie, Germanistik, Pädagogik an der Universität Köln
  • 1972 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Köln
  • 1981 Habilitation in Philosophie an der Universität-GH Siegen
  • 1982 Ernennung zum Professor
  • seit 1997 Universitätsprofessor für Philosophie an der Universität Koblenz-Landau

Buchpublikationen

  • Mythos und Poesie. Interpretationen zu Schellings „Philosophie der Kunst“ und „Philosophie der Mythologie“, Meisenheim: 1973
  • Die Sprachphilosophie des 20. Jahrhunderts. Berlin/New York: 1982
  • Geschichte der Sprachphilosophie. Antike und Mittelalter, Berlin/New York: 1994
  • Schellings „Untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit“, Darmstadt

Mitherausgeber

  • Philosophische Anthropologie im 19. Jahrhundert, Würzburg 1992
  • Kategorien der Existenz, Würzburg: 1993
  • Philosophien des 19. Jahrhunderts, Darmstadt: 1998
  • Zahlreiche Aufsätze zu Sprachphilosophie, Anthropologie, Ästhetik, Metaphysik, Erkenntnistheorie
NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.