Dipl.-Päd. Wolfgang Klenk

  • Jahrgang 1954
  • 1975-1981: Studium der Erziehungswissenschaften
    • zunächst zwei Semester in Landau/Pfalz
    • danach in Tübingen
    • Studienschwerpunkte: Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung
    • Abschluss Diplom
  • Seit 1981: Programmbereichsleiter der vhs Stuttgart in unterschiedlichen Bereichen
    • Mitglied der Geschäftsleitung
    • Aktuelle Arbeitsbereiche: Fortbildung von Kursleiter/innen, Qualitätsentwicklung, Werbung und Marketing, EDV
    • Geschäftsführung der Akademie des Ehrenamtes
    • Leitungserfahrung im Haupt- und Ehrenamt
  • 1996-1997: Leitung des Projekts Weiterbildungsmanagement des DIE (Deutsches Institut für Erwachsenbildung)
    • Seither Mitarbeit in mehreren Projekten des DIE
  • Ausbildung als EFQM-Assessor/EFQM-Validator
  • Gutachterausbildung LQW (Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung)
  • Trainer/Experte CH-Q (Schweizerisches Programm zur Berufsqualifizierung)
  • Aktuelle Arbeitsschwerpunkte u.a.: Qualitätsentwicklung / Organisationsentwicklung, Kompetenzmanagement (nach CH-Q), mehrjährige Erfahrungen in der Beratung von Institutionen bzw. Personen und bei der Moderation von (Entscheidungs)prozessen bei Personen und Institutionen

Bisherige Lehraufträge:

  • Fachhochschule für Sozialwesen Esslingen (Bildungs- und Freizeitarbeit mit Erwachsenen, 1993-1995)
  • Universität Tübingen (Management (eigener) Kompetenzen - eine Einführung in den Umgang mit der Portfolioarbeit, 2006/2007)
NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.