Lern- und Organisationskultur

Inhalt und Ziele

Die in der Vergangenheit eingeführten teils beispielhaft belegten, teils ideologisch bedingten Leadership-Modelle, wie z.B. „Management by Walking around“, „Level 5 Leadership“, „Servant Leadership“ und „Authentic Leadership“ werden in der heutigen Zeit mit den Leadership-Stilen solcher bekannter und erfolgreicher Manager wie Steve Jobs, Jeff Bezos, Bill Gates, Marissa Mayer oder Sheryl Sandberg konfrontiert, die vielfach als fordernd und technokratisch bezeichnet werden. Um diese ernsthafte Kontroverse aufzuklären, wird im Seminar an den Ursprung erinnert und die Organisation kreativen Lernens als die wichtigste Leadership-Aufgabe in einem Unternehmen bzw. einer Organisation in Hinblick auf das (dauerhafte und kontinuierliche) Erreichen der gesteckten Ziele und gewünschten Resultate herauskristallisiert. Dabei werden die Phänomene Organisations- und Lernkultur, Organisationslernen bzw. organisationales Lernen und  Lernende Organisation sowohl wissenschaftlich als auch praxisorientiert betrachtet. So wird individuelles Coaching und Teamcoaching als eine der konkreten Methoden sowohl der Personal- als auch der Organisationsentwicklung vorgestellt. Das Seminar gibt damit sowohl Ideen und Impulse für Ihre angestrebte Dissertation, als auch anwendungsbezogenes Know-How.

Der beschriebene Inhalt spiegelt sich in den zu beantwortenden Fragen wider. Diese sind:

  • Was ist Organisationskultur?
  • Wie kann Organisationskultur erforscht bzw. erfasst werden?
  • Was ist Organisationslernen bzw. organisationales Lernen und was ist Lernende Organisation?
  • Was sind die Gemeinsamkeiten und was – die Unterschiede der beiden Begriffe?

Dozent: Dr. Alexander V. Steckelberg

Termin: 17.03. - 18.03.2019

Modul-Nr.: F2019/3

Dieses Seminar ist auch für Gäste offen und als Einzelseminar belegbar!

Gebühr

für Gäste: 920,00 €
für Absolventen des Zertifikatslehrgangs: 500,00 €

Hier geht es zur Anmeldung!

NeinJa

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.