Projektmanagement

im Allgemeinen, als Promotionsthemenkomplex und für das eigene Promotionsvorhaben

Inhalt, Methode, Ziele

Aufbau, Stärkung und Entwicklung der Organisationskultur, insbesondere Lernkultur, ist eine der zentralen Führungsaufgaben in jeder modernen Organisation. Der kontinuierliche Fortschritt bei der systematischen Erledigung dieser Aufgabe, die von lernenden Führungskräften durchgeführt und gesteuert wird, ist für den Erfolg der gesamten Organisation von entscheidender Bedeutung. Um diese sehr spannende und interessante sowie gleichzeitig sehr schwierige und herausfordernde Aufgabe virtuos meistern zu können, brauchen die lernenden Führungskräfte adäquate Methoden und Tools.

In diesem Seminar geht es um Projektmanagement. Einerseits werden einfache und sehr effektive Methoden der Projektplanung und der Schätzung von Kosten, Zeit, Risiken, Ressourcen und Personaleinsätzen im Projekt vermittelt, andererseits wird deutlich gemacht, dass diese nur ein Teil des Projektes sind, der das Projektgeschehen unterstützt und den Projektmitarbeitern hilft, erfolgreich im Projekt zu sein. Das Projektmanagement wird ganzheitlich betrachtet und die drei Ebenen des Projektmanagements erlernt, was dabei hilft, in Zukunft typische Projektfehler zu vermeiden. Es wird deutlich gemacht, warum aktives Stakeholder-Management und kontinuierliche Projektteam-Entwicklung so wichtig sind und welche Grundmethoden dafür geeignet sind. Insbesondere wird das Organisieren des Informationsflusses innerhalb des Teams und auch zwischen dem Projekt und dessen Stakeholdern beleuchtet.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem ethischen Handeln im Projekt. Genau so wie bei den anderen Schwerpunkten wird sich dabei nicht auf die Theorie beschränkt, sondern es werden ganz konkret diverse Situationen aus der Praxis anhand von (Mini-)Fallstudien betrachtet. Im Seminar werden die Seminarteilnehmer auch Grundlagen der Organisationskultur kennen lernen und schließlich die Methoden und Tools des Projektmanagements so erweitern, dass diese effektiv für die Entwicklung und Stärkung der Organisationskultur, insbesondere der Lernkultur, eingesetzt werden können. So werden zum einen einige hilfreiche Einsatzfelder des Projektmanagements für u.a. berufliche Aufgabenstellungen vermittelt und zum anderen die  Methoden des Projektmanagements im globalen Kontext der Organisationskulturentwicklung verortet.

Parallel wird den Seminarteilnehmern aufgezeigt, welche Potenziale das Projektmanagement für die Findung eines interdisziplinären Dissertationsthemas bietet. Die Gewinnung solcher Themen und Forschungsfragen im Allgemeinen wird ebenfalls thematisiert. Das Seminar bietet schließlich auch eine Gelegenheit, Methoden zu erlernen und auszuwählen, die eine erfolgreiche Durchführung eines Dissertations-/Promotionsprojekts unterstützen und bei dessen Organisation helfen.

Dozent: Dr. Alexander V. Steckelberg

Termin: 10.02.-11.02.2017

Modul-Nr.: FF2017/2

Dieses Seminar ist auch für Gäste offen und als Einzelseminar belegbar!

Gebühr

für Gäste: 920,00 €
für Absolventen des Zertifikatslehrgangs: 660,00 €

Hier geht es zur Anmeldung!