Lernen? - Lernen!

Philosophische, psychologische und pädagogische Grundlagen von Lernen und Kreativität

Inhalt, Methode, Ziele

In diesem Seminar werden basale Begriffe wie Lernen, Bildung, Erziehung, Sozialisation, Kreativität, Problemlösen etc. aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Die genannten Phänomene werden gründlich untersucht und die Zusammenhänge zwischen ihnen ergründet. Sowohl die philosophischen Wurzeln der Psychologie und Pädagogik als auch unterschiedliche Lerntheorien und -modelle, Kreativitätsmodelle und schließlich das Komponenten-Modell kreativen Lernens werden beleuchtet. Das Seminar vermittelt somit in einer kompakten aber sehr gründlichen Form das in mehr als 2000 Jahren erarbeitete Wissen über menschliches (individuelles) Lernen und über Kreativität - von dem philosophischen Fundament bis zu den neusten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. Das im Seminar erworbene Wissen ermöglicht ein tieferes Verständnis von mit den Phänomenen wie Leadership, Organisationskultur, organisationales Lernen oder Change Management verbundenen organisationalen Vorgängen.

Dozent: PD Dr. Alexander V. Steckelberg

Termin: 20.08.-21.08.2017

Modul-Nr.: FF2017/4

Dieses Seminar ist auch für Gäste offen und als Einzelseminar belegbar!

Gebühr

für Gäste: 920,00 €
für Absolventen des Zertifikatslehrgangs: 660,00 €

Hier geht es zur Anmeldung!