• Jahrgang 1968

 Ausbildung

  •  Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe (TH) sowie Auslandsstudien in Frankreich und in den USA
  • Promotion an der wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät der Universität Karlsruhe (TH)
  • Preisträger „Innovatives Personalmanagement“ des Luchterhand Verlags

 Derzeitige Tätigkeit

  •  8/06: Leiter der Aus- und Weiterbildung, Daimler Trucks Deutschland

 Werdegang

  • 05/05: Leiter der Aus- und Weiterbildung des Werkes Wörth
  • 02/02: Assistent des Vorstandes, Mercedes-Benz Trucks
  • 07/99: Leiter Verbesserungsmanagement am Standort Wörth der DaimlerChrysler AG
  • 08/95: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der DaimlerChrysler AG mit Forschungsschwerpunkt „Partizipative Arbeitszeit-Flexibilisierung“